City Beach Resort
XV Traversa, 13 - Milano Marittima (RA)
3bewertungen
5/5
  • (1)Family with children
  • (1)Couple
  • (1)Business
  • 5/5
  • 5/5
  • 5/5
+ Bewertung schreiben

3 guest's reviews

"Super entspannte Zeit mit viel Sport"

Wir konnten uns sehr gut dort entspannen . Vom ersten Tag an wurden wir in eine familiäre Atmosphäre eingebunden. Das Hotel ist sehr sauber und hat eine unaufdringliche Klarheit. 
Wir haben jeden Morgen unser kleines Jogging am Strand genossen, welcher sich nur wenige Meter vom Hotel befindet. Eine sehr gute Option, um frisch in den Tag zu starten. Wir spielten Tennis auf dem Platz gegenüber und nutzen für das Krafttraining die gut platzierten Fitnessparcours im nahegelegenen Pinienwald. Die Fahrräder waren tip top in Ordnung und wurden kostenfrei an uns verliehen. Ein wirklich empfehlenswertes Hotel mit hohem Service und viel positiver Emotion sowie Vielsprachigkeit des Personals. Vielen tausend Dank noch einmal an Alessio und Axel für den tollen Aufenthalt.
 

 

240gritti
Bewertung Mai 2014
"Familiere Atmosphäre"

Wir waren in diesem Hotel schon zum fünften Mal. Wir lieben familiere Atmosphäre, feines Essen, Strand ist ganz in der Nähe und Zimmer sind sauber. Ich kann dieses Hotel weiterempfehlen... Pavel mit Familie

Pavel Ř
Bewertung Juli 2014
"Charmantes Hotel City in Milano Marittima"

Wir kennen den Patron Alessio seit über 36 Jahren und besuchen ihm immer mal wieder in seinem kleinen aber persönlichen Hotel das viel Charme besitzt. Zuletzt im Juni 2017.

Obwohl nur drei Sterne, kann die servierte italienische „Hausmannskost“ als sehr gut beurteilt werden und wird teilweise auf dem echtsilbernen Tablet serviert. Vielfach oft typische Speisen für die Emilia Romagna. Auch die Weine stammen teilweise aus der Emilia Romagna.

In Maßen werden auch Sonderwünsche ohne Diskussionen erfüllt. Das Personal ist ausgesprochen aufmerksam und zuvorkommend. Zur Hauptsaison sollte vielleicht eine Mitarbeiterin im Service mehr eingestellt werden.

Die Getränkepreise sind nicht überteuert und für ein Hotel angemessen. Mineralwasser von San Pellegrino für € 2 pro Flasche. Unser Zimmer war neu renoviert, mit modernen Möbeln ausgestattet und verfügte über eine selbst steuerbare Klimaanlage.

Bedingt durch die direkte Lage des Hotels am Meer hatten wir auch kein Mückenproblem.

Zum Hotel gehört ein kleiner Privatstrand mit Strandbar und Liegestühlen an dem es auch sehr familiär und gastfreundlich zugeht. Fußweg 70 Meter ohne Zwischenstraße. Obwohl etwas außerhalb gelegen, kommt man in 10 Minuten mit den hoteleigenen Fahrrädern in den Ortskern von Milano Marittima.

Kurz: Es war wieder ein Badeurlaub mit Kultur und wir kommen bestimmt wieder.

Dem Patron weiterhin viel Fortune.

WN
 

 

WNTiffany
Bewertung Juni 2017
+ Bewertung schreiben